StartVideospieleHalo: Flashpoint wird vollständig enthüllt und zeigt zum ersten Mal die Regeln

Unsere neuesten Artikel

Halo: Flashpoint wird vollständig enthüllt und zeigt zum ersten Mal die Regeln

Seit der Veröffentlichung Anfang Januar waren Halo-Fans gespannt auf weitere Informationen Halo: Flammpunkt, ein neues Miniaturenspiel von Mantic Games. Am Freitag lieferte das britische Team auf der jährlichen Wargaming-Konferenz AdeptiCon in Schaumburg, Illinois, ab. Wir wissen nicht nur, wie die Endprodukte aussehen werden, ob lackiert oder unlackiert, sondern wir wissen auch viel darüber, wie alles zusammenpasst.

Halo: Flammpunkt ist ein Skirmish-Spiel, ein Miniatur-Wargaming-Genre, das derzeit unglaublich beliebt ist. Genauso wie Titel wie Star Wars: Shatterpoint, Cyberpunk: Combat ZoneUnd Warhammer 40:000: Töte das Team, Flammpunkt wird nur sein Zum Spielen sind eine Handvoll Figuren erforderlich. Im Gegensatz zu diesen anderen Spielen sind jedoch keine Regeln erforderlich. Das liegt daran, dass das neue würfelbasierte System als Herzstück eines anderen Mantic-Titels verwendet wird: einem Skirmish-Spiel namens Todeszone.

In Todeszone, das auf der Mantic-Website kostenlose Schnellstart-Lineale anbietet, werden die Würfel zur Messung sowohl der Bewegung als auch des Schießens verwendet. In der Zwischenzeit wird die Abdeckung durch die tatsächliche Sichtlinie bestimmt, was bedeutet, dass Sie sich lediglich auf Augenhöhe mit Ihrer Figur befinden müssen, um richtig zu sehen, was sie sieht.

Rasteransicht

“ DER [24-inch-square] „Die Arenatafel ist in ein Acht-mal-Acht-Raster unterteilt“, erklärte Dan Mapleston, Mantic-Direktor für strategisches Marketing, in einer E-Mail.Da das Spiel jedoch nicht nur auf Bodenniveau gespielt wird, nennen wir jedes Feld einen Würfel (und nicht ein Quadrat), damit Sie sich auch zwischen den Ebenen auf und ab bewegen oder auf Feinde unter Ihnen schießen können.

Allen Einheiten wird eine in Würfeln gemessene Bewegungsreichweite zugewiesen, und die Spieler zählen einfach die Würfel, durch die sie sich bewegen müssen, um an ihr Ziel zu gelangen. Sobald sich der Spieler im letzten Würfel befindet, kann er die genaue Position seiner Figur nach Belieben ändern. Vielleicht möchten Sie es hinter einer kleineren Deckung verstecken oder Ihren Kopf herausstrecken, um Sichtkontakt zum Feind aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise funktioniert es ähnlich wie ein modernes Echtzeit-Strategie-Videospiel, bei dem der Spieler die Bewegung einer Einheit steuert, während sich die einzelnen KI-gesteuerten Soldaten innerhalb dieser Einheit an eine endgültige Position anpassen.

„Es ist ein äußerst intuitives System, sobald die Leute es verstehen“, sagte Mapleston. Es sollte auch mit anspruchsvollerem Gelände gut zurechtkommen, was hilfreich sein könnte Flammpunkt fühlen sich so schnell und flüssig an wie klassische Videospiel-Mehrspielermodi.

Der Kampf scheint auch besonders tödlich zu sein. Das auf d8 basierende System verwendet eine explosive Würfelmechanik, was bedeutet, dass das Würfeln einer Acht zusätzliche Würfel – und zusätzlichen Schaden – zum Wurf hinzufügt. Mantic gab ihm den Spitznamen „Headshots“-Mechanik.

Halo: Flashpoint Recon Edition

Bild: Mantische Spiele

.. und das Spartanische Ausgabe. Die Spielmatte in beiden Sets scheint doppelseitig zu sein, wobei in jedem Set sowohl die blaue als auch die grüne Seite verfügbar ist.

Bild: Mantische Spiele

Zwei Editionen des Spiels können heute vorbestellt werden, der Preis wurde jedoch vor der Veröffentlichung nicht bekannt gegeben. DER Anerkennungsausgabe Enthält acht vormontierte rote und blaue Plastikfiguren sowie etwas Gelände. DER Spartanische Ausgabebietet mittlerweile 16 Spartans, vier Banished Elite-Modelle in Grau und diverse „Komponenten-Upgrades“. Das Spiel wird diesen Herbst offiziell erscheinen.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen