StartVideospieleDie Thaumaturge-Rezension: Ein ehrgeiziges Rollenspiel, das ein Rohdiamant ist

Unsere neuesten Artikel

Die Thaumaturge-Rezension: Ein ehrgeiziges Rollenspiel, das ein Rohdiamant ist

Der Thaumaturg spielt in einem alternativen Warschau von 1905, wo ich nirgendwo hingehen kann, ohne dass ein paar Soldaten versuchen, mich wegen meiner schönen warmen Stiefel zu überfallen, und um die Sache noch schlimmer zu machen, spiele ich einen erschöpft aussehenden Kerl, der das nicht tut Hört auf, miteinander zu reden. Diese RPG-Welt hat nicht den gleichen unmittelbaren Reiz wie ein Fantasy-Reich Baldur’s Gate 3Es ist Faerûn, aber sobald ich anfange zu graben, finde ich eine Fundgrube großartiger Texte und überzeugender Entscheidungen.

Das Spiel beginnt mit einem kurzen Tutorial, das uns Wiktor Szulski, unseren stolzen Protagonisten, vorstellt. Wiktor ist ein Thaumaturge, ein Magier, der alte Riten anwendet, um spektrale Wesenheiten und Kryptiden, sogenannte Salutatoren, an seinen Willen zu binden. Er ist auch irgendwie ein Arschloch; Die einzigen Menschen, denen er nahesteht, sind seine geliebte Schwester und sein neuer Freund Rasputin. (Ja, Das Rasputin.) Während das Tutorial in einem kleinen Dorf stattfindet und es dem Spieler ermöglicht, Wiktors Fähigkeiten in einer stressfreien Umgebung zu erleben, reise ich bald nach Warschau, um einem Rätsel nachzugehen, bei dem viel mehr auf dem Spiel steht.

Immer wenn mir ein Spiel eine Menge Eigennamen und Mechaniken entgegenwirft, besteht immer das Risiko, dass ich etwas übersehe. Glücklicherweise ist Fool’s Theory, der Entwickler von Der Thaumaturg, leistet gute Arbeit und führt Konzepte auf natürliche Weise ein. Es ist die Art von Spiel, die ich in ein paar langen Sitzungen durchstehen konnte, weil ich immer bestrebt war, mit einer weiteren Person zu sprechen, eine weitere Schlussfolgerung zu finden, eine weitere Quest zu lösen.

Bild: Fool’s Theory/11-bit Studios

Der Einsatz von Wiktors Thaumaturgenkräften stellt einen großen Teil des Spiels dar. Einige Gegenstände hinterlassen eine Spur, eine Markierung ihres Besitzers und eine großartige Möglichkeit, Beweise im Laufe der Geschichte aufzuspüren. Während des Tutorials habe ich beispielsweise einen ein Jahr alten Blutfleck auf einem verbrannten Boden gefunden. Ein Blick darauf verrät mir, wie die Person gestorben ist, welche Tatwaffe sie hatte und in welchem ​​emotionalen Zustand sie sich damals befand. Es ist wichtig, dass ich auch diesen Geheimnissen auf die Spur komme, denn in diesem Universum sind schlechte Schwingungen mehr als nur eine unangenehme Erfahrung: Sie sind geradezu tödlich. Große moralische Mängel ziehen Salutatoren an, die dann die Bevölkerung bedrohen.

Der beste Vergleich, den ich hier anstellen kann, ist mit dem Witcher-Universum, einem weiteren polnischen paranormalen Franchise. Beide zeigen das alltägliche Leben, in dem sich die Menschen mit „normalen“ Sorgen wie Krieg, Wirtschaft und ihren Familien beschäftigen, aber auch Seite an Seite mit Monstern und Magie leben. Irgendwann muss ich das Rätsel lösen, warum jeder in einem Gasthaus wahnsinnig und mörderisch geworden ist. Nachdem ich ein wenig gegraben hatte, fand ich tatsächlich einen bösen Geist. Geralt und Wiktor könnten wahrscheinlich etwas trinken und sich über das Monsterjagdgeschäft unterhalten.

In diesem Universum müssen Thaumaturgen einen Retter an ihren Willen binden, um auf dem Boden zu bleiben. Allerdings ist Wiktor etwas ehrgeiziger als ein durchschnittlicher Thaumaturg; ein bisschen wie ein hagerer Ash Ketchum, er will sie alle fangen. Am Ende hatte ich ein halbes Dutzend unter meinem Kommando, und sie sind optisch beeindruckend. Ich beginne mit dem Upyr, einer dämonischen Kreatur aus der slawischen Mythologie, die einem schwebenden, in schwere Pelze gehüllten Skelett ähnelt und einem Feind die Gesundheit entzieht und Wiktor heilt. Meine Feinde können ihn nicht sehen, aber ich sehe ihn gerne mit erstochenem Schwert hinter meinen Feinden schweben.

Hier erfahren Sie, wo Der Thaumaturg Es fühlt sich eher wie ein traditionelles Rollenspiel an, mit einem Kampfstil, der an Yakuza-Spiele erinnert. Wiktor beginnt mit dem Kampf mit den Fäusten, und ich kann entweder einen schnellen Angriff oder langsamere, aber stärkere Schläge wählen. Wenn ich mehr Salutatoren an meinen Willen binde, kann ich sie in den Kampf verwandeln. Der Lelek ist ein seltsamer kleiner Vogel, der meinen Gegnern Wahnsinn und Chaos zufügt, während der Bukavac ein großes, angekettetes Knochentier ist, das meinen Feinden stapelbare Schadenseffekte zufügt.

Bild: Fool’s Theory/11-bit Studios

Doch obwohl Wiktor ein Thaumaturge ist, kann er nicht jedes Problem mit Magie oder Bergungsgeräten lösen. Er muss auch als Detektiv dienen. Wenn ich alle Beweise finde, die ich brauche, kann ich Schlussfolgerungen ziehen, die neue Gesprächsmöglichkeiten eröffnen. Ich kann mit roher Gewalt mit Situationen umgehen, aber wenn ich die sauberste Lösung will, die möglich ist, muss ich mich umschauen. Einige Entdeckungen sind hinter den Thaumaturgen-Schulen verschlossen, die ich nur durch einen Levelaufstieg freischalten kann. Es gibt immer Entscheidungen zu treffen, und die meisten davon haben Nachteile.

Dies gilt insbesondere, wenn es um Wiktor selbst geht. Er hat einen „Fehler“, einen Fehler, der so groß ist, dass er Gefahr läuft, Applaus hervorzurufen und allerlei Ärger zu verursachen. Er kämpft mit Stolz, deshalb bekomme ich viele Gesprächsmöglichkeiten, die mit dem kleinen Stolzsymbol gekennzeichnet sind. Eine Dame bittet mich, mich hinzuknien und ihren Schuh zuzubinden, damit sie heimlich ein privates Gespräch führen kann? Ich kann es wie ein Gentleman tun, oder ich kann ihm die Schuld dafür geben, dass er mich wie einen Lakaien behandelt. Wiktor ist sich seines Stolzes sehr bewusst und entdeckt, dass andere Menschen ähnliche Fehler haben: Wut, Gier usw. All dies kann zu Unzufriedenheit, Gewalt und der Ankunft neuer Retter führen, die die unschuldige Bevölkerung angreifen.

Je mehr ich meiner Sünde des Stolzes fröne, desto mehr Gesprächsmöglichkeiten eröffnen sich auf der ganzen Linie. Es ist ein Balanceakt zwischen dem Wunsch, kein Fußabtreter zu sein, und dem Wunsch, Wiktor nicht ganz an seinen Fluch zu verlieren. In Warschau ist es besonders schwierig, ein freundlicher und geduldiger Mensch zu sein.

Die Stadt ist ein wohlhabender Charakter, ein Ort der Kontraste und Konflikte. Auf der Straße liegen Flugblätter, die die Arbeiter dazu auffordern, Gewerkschaften beizutreten und sich für einen Neun-Stunden-Tag zu organisieren. Daneben werden Warnungen vor bösen Thaumaturgen angebracht, die ausgerottet werden müssen, damit sie nicht nur Dämonen und Verzweiflung mit sich bringen. Die Stadt befindet sich im Besitz des russischen Zaren, besteht jedoch aus unterschiedlichen Menschen. Jüdische Kaufleute handeln mit polnischen Bürgern, die es übel nehmen, dass ihnen russische Soldaten über die Schulter schauen. Eine zwielichtige Unterwelt der Kriminalität blüht, während die Reichen der Stadt die Ballsäle und Bankette genießen. Wiktor ist ein Fremder in Warschau, der die Stadt mit Verachtung betrachtet. Die Stadt wiederum behandelt ihn mit Misstrauen.

Wiktor spricht mit jemandem in Warschau und hat die Gelegenheit, herablassend mit ihm zu reden, wodurch er seine Sünde des Stolzes noch verstärkt.

Bild: Fool’s Theory/11-bit Studios

Das Spiel beginnt sogar mit einer Anerkennung der realen Probleme, die es mit seinem Geschichtenerzählen anspricht. Es liest:

Fool’s Theory ist ein Team von Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen, Religionen, sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten. Unser Ziel ist es, erwachsene Geschichten zu erzählen, die Spieler zum Nachdenken anregen. Wir möchten betonen, dass wir bei der Entwicklung eines Spiels, das sich so stark von der Vergangenheit inspirieren lässt, die Darstellung bestimmter Einstellungen und Standpunkte nicht außer Acht lassen durften, die heute zu Recht als inakzeptabel gelten.

Es gibt Zeiten, in denen diese Schreibphilosophie schockierend ist. Bei meiner Ankunft in Warschau wurde ich sofort von einem Agenten des Zaren begrüßt, der gegen die Staatsfeinde schimpfte. Es ist ein hässliches Gefühl, aber eines, das sich real anfühlt und in der Geschichte verankert ist, und es motivierte mich sofort, über Wiktors egoistische Sorgen hinauszuschauen und damit zu beginnen, denen zu helfen, die unter der böswilligen Herrschaft des Zaren stehen.

Es gibt jedoch das Problem des Ruckelns, was bei einem ambitionierten Spiel, das von einem kleinen Studio entwickelt wurde, zu erwarten ist. Irgendwann waren alle meine Speicherstände durch ein Update beschädigt, was ein bisschen mühsam war. Aufgrund von Speicherproblemen musste ich das Spiel sogar mehrmals neu starten. Im kleineren Maßstab wirken einige Zwischensequenzen etwas gehetzt und ungenau, da die Charaktere das Gelände durchqueren oder unter klobigen Animationen leiden. Es reicht nie aus, die Stimmung zu verderben, aber es kann von Zeit zu Zeit irritierend sein.

Das gesagt, Der Thaumaturg schafft es, seine übernatürliche Geschichte geschickt mit dem Kontext seines historischen Schauplatzes zu verbinden. Wiktor ist ein Außenseiter und seine Distanz zur Gesellschaft ermöglicht es ihm, sich für eine Seite zu entscheiden. Ich habe mich dafür entschieden, dass er Gewerkschaften unterstützt und ein wahrer Kamerad ist, aber das Spiel hat jede Menge Ableger, darunter auch einige, in denen er in Selbstüberschätzung verfällt oder Sünden begeht, die er nicht ausmerzen kann. Dies sind die Entscheidungen, die getroffen werden Der Thaumaturg Es lohnt sich, auch wenn mich die technischen Mängel nerven. Wiktors Kräfte, seine detektivischen Fähigkeiten, sein Stolz und seine Werte sind alles Dinge, die meine Entscheidungen verändern können, und wenn ich eine Entscheidung treffe, fühlt es sich wichtig an. Da es sich um ein Rollenspiel handelt, das etwa 25 Stunden dauert, freue ich mich schon darauf, zu sehen, wie ein zweites Durchspielen die Dinge verändert. Ich habe jedoch das Gefühl, dass, egal wie sehr ich es versuche, etwas Es wird furchtbar schief gehen jemand.

Der Thaumaturg wurde am 4. März für PlayStation 5, Windows PC und Xbox Series X veröffentlicht. Das Spiel wurde auf Windows PC mit einem vorläufigen Downloadcode getestet, der von 11-bit Studios bereitgestellt wurde. Vox Media hat Affiliate-Partnerschaften. Diese haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt, allerdings kann Vox Media Provisionen für Produkte verdienen, die über Affiliate-Links gekauft werden. Weitere Informationen zur Ethikrichtlinie von Polygon finden Sie hier.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen