StartTV-SerienSignal Staffel 1 Ende erklärt

Unsere neuesten Artikel

Signal Staffel 1 Ende erklärt

Das Ende von Das Signal tauscht Handlung gegen Thema und macht die vermeintlich bevorstehende Ankunft von Außerirdischen zu einer Erinnerung an die unnötige Spaltung der Menschheit. Das ist eine nette Idee, aber langweilig im Vergleich zu Deutschlands mysteriösem Aufstieg zur Macht. Netflix Serie in Episode 4. Die Zuschauer werden wahrscheinlich von der Enthüllung enttäuscht sein, wenn auch nicht unbedingt von der Reise, die der Weg dorthin in der ersten Staffel zurückgelegt hat.

Signal Staffel 1 Ende erklärt

Lassen Sie uns zunächst etwas Kontext liefern, denn in einer so kurzen Miniserie sind die Ereignisse der ersten Episode genauso relevant wie die der letzten. So ist Paula eine deutsche Astronautin, die nach einer vom indischen Milliardär Benisha Mudhi finanzierten Mission an Bord der Internationalen Raumstation mit ihrem Kollegen Hadi zur Erde zurückkehrt. Paula und Hadi landen sicher auf dem Trockenen, obwohl Paula mit dem Gedanken spielt, die Fallschirme des Shuttles einige Sekunden lang nicht auszulösen, und alles scheint gut zu sein.

Doch es ist nicht alles gut, wie wir schnell erfahren. Paula ruft noch in der Nacht ihren Mann Sven an und überbringt ihm eine kryptische Nachricht. Als Sven und ihre hörgeschädigte Tochter Charlie am nächsten Tag auf die Landung von Paulas Flugzeug in Deutschland warten, erfahren sie, dass das Flugzeug über dem Atlantik verschwunden ist. Dabei kamen alle 178 Menschen an Bord ums Leben. Sven und Charlie beginnen mit der Untersuchung der gegenwärtigen Verschwörung, während Rückblenden auf der ISS zeigen, wie Paula offenbar den ersten Kontakt mit Außerirdischen erhält, die der Erde immer näher kommen.

Warum sabotierte Hadi Paula?

Das Signal stützt sich auf eine vielgespielte Phrase, die darauf hindeutet, dass Paula sich eine Übertragung aufgrund psychischer Probleme vorstellen könnte. Im Verlauf der Serie erfahren wir jedoch, dass sie aktiv von Hadi sabotiert wurde, der gegen sie arbeitete, weil er von Mudhi erpresst wurde.

Hadis erster Ansatz besteht darin, Paula glauben zu machen, dass es sich bei dem, was sie hört, um eine Halluzination handelt. Paula denkt über diese grausame Idee nach, erfährt aber schließlich, dass Hadi als Saboteur fungiert hat, um sie daran zu hindern, die Neuigkeit öffentlich zu verbreiten. Wenn sie die anderen Astronauten auf der ISS darüber informieren würde, was sie gehört hat, würde es der ganzen Welt mitgeteilt.

Hadi bringt es auf die nächste Ebene, indem er Paula in einem Teil der Station einschließt, ihr den Sauerstoff entzieht und versucht, sie zu zwingen, das genaue Datum und den genauen Ort der angeblich bevorstehenden Ankunft der Außerirdischen auf der Erde preiszugeben. Paula gibt schließlich ihre Berechnungen weiter, verrät dann aber, dass sie sie live im Radio übertragen hat. Hadi befreit sie und versucht ihr später zu erklären, dass er gegen ihren Willen gehandelt hat, aber das ist kein Trost, nachdem er im Weltraum fast erstickt wäre.

Wer hat den Flugzeugabsturz verursacht?

Sven und Charlie erfahren, dass Regierungen auf der ganzen Welt vereinbart haben, jedes UFO sofort und ohne Kommunikationsaufwand in die Luft zu jagen. Glücklicherweise sendete Paula das falsche Datum und die falsche Uhrzeit, was sie ruinierte. Sven ahnt Mudhi jedoch nicht und geht zu ihrem Haus mit den Koordinaten, die Paula Charlie seiner Meinung nach heimlich gegeben hat, als sie über Funk mit ihr kommunizierte.

Als sie alle in der Wüste ankommen, um auf die Außerirdischen zu warten, hat Sven erfahren, dass es Mudhi war, der das Flugzeug von Paula und Hadi abschießen ließ und so seine Spuren verwischte. Mudhi möchte den Erstkontakt herstellen, doch an den Koordinaten treffen keine Außerirdischen ein. Wütend befiehlt sie ihrer Assistentin Nora, Sven und Charlie zu töten, doch Nora lässt sie laufen.

Landen Außerirdische auf der Erde?

Sven und Charlie entdecken, dass die Charlie gegebenen Koordinaten nur den korrekten Ort des Landepunkts verraten, nicht jedoch die korrekte Zeit. Diese Information war in der kryptischen Sprachnachricht versteckt, die Paula vor dem Einsteigen in den Flug für Sven hinterlassen hatte. Das Sammeln der Informationen gibt Charlie und Sven den richtigen Moment Und der richtige Ort.

Drei Monate später, nachdem Mudhi verhaftet wurde, kehren Sven und Charlie in die Wüste zurück, um auf die Landung zu warten. Und es gibt eine Landung – aber es sind keine Außerirdischen. Was auf der Erde landete, war die 1977 gesendete NASA-Sonde Voyager 1.

Voyager 1 enthält „The Golden Record“, eine 12-Zoll-Platte aus vergoldetem Kupfer mit Bildern und Tönen, die die Vielfalt des Lebens auf der Erde darstellen soll und von einem Komitee unter dem Vorsitz von Carl Sagan ausgewählt wurde. Sie können den Inhalt der echten Version auf der offiziellen Website überprüfen Golden Disc-Website.

Was Paula hörte, war ein Teil der Audiogrüße der Menschen auf der CD, die in einer Schleife abgespielt wurden. Was sie für einen Kontakt mit Außerirdischen hielt, war das Ergebnis der eigenen Bemühungen der Menschheit, mit Außerirdischen in Kontakt zu treten.

Wie endet Staffel 1 von The Signal?

Das Signal endet, ohne dass Außerirdische auf der Erde angekommen sind. Die Entdeckung der Sonde Voyager 1 birgt jedoch ein weiteres Rätsel: Irgendwo hat jemand sie zurückgeschickt.

Der Kontrast der aktuellen Einstellungen zu denen, die in der Goldenen Schallplatte festgehalten sind, zeigt, wie weit wir seitdem gefallen sind; Die Menschheit, die diese Bilder und Botschaften hinterlassen hat, ist nicht dieselbe Menschheit, die ein UFO bombardieren würde, sobald es in Sicht ist. Wir haben eine Botschaft des Friedens und der Einheit gesendet, der wir nie gerecht wurden, und Werte gepredigt, die wir nicht aufrechterhalten konnten. Die Momentaufnahme unserer früheren Einstellung zur Erforschung des Universums erinnert uns daran, dass wir es besser machen und uns wieder vereinen können, damit derjenige, der die Sonde zurückschickt, vielleicht beschließt, sie zu besuchen, einen Planeten und Menschen vorfindet, die eine Reise wert sind.

Was halten Sie von The Signal Staffel 1, Folge 4? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

VERWANDT:

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen