StartTV-SerienLily Gladstone untersucht den Mord an einem Teenager

Unsere neuesten Artikel

Lily Gladstone untersucht den Mord an einem Teenager

Lily Gladstone und Riley Keough schließen sich für die Hulu-Krimiserie „Under the Bridge“ zusammen.

Basierend auf Rebecca Godfreys Buch aus dem Jahr 2005 greift „Under the Bridge“ die wahre Geschichte von Reena Virk (Vritika Gupta) aus dem Jahr 1997 auf, einer 14-jährigen Ausgestoßenen, die mit Freunden auf eine Party ging und nie wieder nach Hause zurückkehrte. Reena wurde tot auf der Craigflower Bridge in Saanich, British Columbia, aufgefunden, nachdem sie geschlagen worden war. Die Serie untersucht die verborgene Welt der Teenager, denen der Mord an Reena vorgeworfen wird, während die Wahrheit über die wahre Identität des unwahrscheinlichen Mörders ans Licht kommt. Die Serie ist Teil von Hulus gestapelter Schiefertafel für das Frühjahr 2024.

Gladstone spielt den fiktiven Polizisten Cam Bentland, der den Fall untersucht. Keough spielt die Autorin Godfrey, die darum kämpft, ihre eigene Psyche ins Gleichgewicht zu bringen, während sie über den Mord an Reena berichtet. „Euphoria“-Star Javon „Wanna“ Walton, Chloe Guidry, Izzy G., Aiyana Goodfellow und Ezra Faroque Khan spielen zusammen mit „The Good Wife“-Absolvent Archie Panjabi.

Quinn Shephard („Not Okay“) hat Godfreys Buch adaptiert und ist ausführender Produzent mit Samir Mehta („Tell Me Lies“) und der Schauspielerin Keough über sein Felix Culpa-Banner mit Gina Gammell. Shephard arbeitete drei Jahre lang mit dem verstorbenen Autor Godfrey zusammen, der auch als ausführender Produzent der Serie gilt; Godfrey wählte Keough aus, um sie in der Serie zu spielen, und wählte Gladstone als Mitglied der Besetzung aus, nachdem er von seinem befreundeten Kameramann von ihrer Leistung in dem Oscar-nominierten Film „Killers of the Flower Moon“ erfahren hatte.

Als nächstes ist Keough in „Sasquatch Sunset“ und der kommenden Erwachsenenkomödie des Oscar-nominierten „Barbie“-Co-Autors Noah Baumbach zu sehen, die auch als Wiedersehen mit „The Meyerowitz Stories“-Darsteller Adam Sandler dient.

Die Oscar-nominierte Schauspielerin Gladstone wird bei einer weiteren Adaption, Charlie Kaufmans „Memory Police“, Regie führen und auch in der Fortsetzung von „Unknown Country“ mit dem Titel „Jazz“ mitspielen. Gladstone produzierte auch den Dokumentarfilm „Bring Them Home“.

„Unsere Abkürzung im Raum war, dass die Show „Eighth Grade“ trifft auf „The Sopranos“ lautete“, sagte Mehta gegenüber der Zeitschrift Elle. „Und in gewisser Weise die Erfahrung, auf dem College zu sein und wie exklusiv es sich anfühlen kann und wie grausam es ist, ausgegrenzt zu werden. [is] Es kann sich anfühlen, als hätte man es mit einer Bande zu tun.

„Under the Bridge“ wird außerdem von Liz Tigelaar („Little Fires Everywhere“) und Stacey Silverman von Best Day Ever sowie Tara Duncan produziert. Geeta Patel führt Regie beim Pilotfilm und ist ausführende Produzentin dieser Episode. Die Serie wird von ABC Signature produziert.

„Under the Bridge“ wird am 17. April auf Hulu uraufgeführt. Schauen Sie sich den Trailer unten an.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen