StartTV-SerienHalo Staffel 2, Episode 7 wird uns Halo selbst näher bringen

Unsere neuesten Artikel

Halo Staffel 2, Episode 7 wird uns Halo selbst näher bringen

Halo Staffel 2, Folge 7 wird uns Halo selbst näher bringen erschien zuerst auf Ready Steady Cut.

Heiligenschein setzt weiterhin auf die Einführung der Titelstruktur, wobei Episode 7 der zweiten Staffel dem Publikum wahrscheinlich mehr Einblick in die mystischen Strukturen geben wird, die The Covenant bei ihrem Debüt anstrebte Paramount+ am 14. März.

Master Chief und Makee werden sich wahrscheinlich über eine trapezförmige Projektion wiedersehen, während beide sich bewegen, um die Geräte zu berühren. Dies gibt Makee nicht nur ein klareres Bild davon, wo sich ein Halo befindet, was bedeutet, dass sie weiterhin für den Schiedsrichter nützlich bleiben kann, sondern der Chef wird auch in der Lage sein, dem Weltraumkommando der Vereinten Nationen (UNSC) seinen Standort mitzuteilen, sobald er dies wieder gut macht natürlich das Office of Naval Intelligence (ONI).

Mehrere weitere Handlungsstränge sind im Gange, in denen Soren-066 und seine Frau Laera auf der Suche nach ihrem Sohn sind, bevor sie ihn für immer verlieren. Kai-125 hat Ackerson den Rücken gekehrt, aber er verfügt jetzt über Legionen von wegwerfbaren SPARTAN IIIs, sodass sein Verrat wahrscheinlich nur ein vorübergehender Rückschlag für ihn sein wird. Kwan und Halsey müssen mit Miranda Keyes zusammenarbeiten, um die Bedeutung des Forerunner-Artefakts, einer Art Portal, herauszufinden.

Inhalt

  • Werden Laera und Soren-066 den UN-Sicherheitsrat daran hindern, Kessler in einen SPARTAN zu verwandeln?
  • Wie wird Kwan ihr Schicksal als Beschützerin annehmen?
  • Vorher zum Portal
  • Erscheinungsdatum von Halo Staffel 2, Folge 7 und wo zu sehen

Werden Laera und Soren-066 den UN-Sicherheitsrat daran hindern, Kessler in einen SPARTAN zu verwandeln?

Zu Beginn von Episode 7 wird wahrscheinlich ein wichtiger Handlungspunkt aufgegriffen werden: Was der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen mit Kessler, dem Sohn von Laera und Soren-066, vorhat. Da sie wahrscheinlich denken, Kessler sei eine Waise, der Sohn eines ehemaligen SPARTAN, könnten Ackerson und andere hochrangige UNSC-Offiziere denken, dass er ein großartiger Kandidat für das Programm ist, auch wenn das bedeutet, dass er Gehaltserhöhungen erhält. gefährlich. Soren-066 und Laera würden das nicht für ihren Sohn wollen, also müssen sie sich zu ihm durchkämpfen und Kessler befreien, bevor er verstümmelt wird.

Am Ende von Folge 6Soren-066 erklärte, dass das Trainingsgelände, das er und Laera betraten, Thermopylae hieß, was zufällig der Titel von Episode 7 ist. Es bezieht sich auf die Schlacht von Thermopylae, die wichtig ist Heiligenschein Traditionen. Die SPARTAN-II erfuhren während ihrer Ausbildung von der Schlacht und wie 300 Spartaner eine persische Armee, die ihnen zahlenmäßig weit überlegen war, kurzzeitig zurückhalten konnten. Nach ihnen benannte Halsey ihr Supersoldatenprogramm. Die Schlacht wurde in erwähnt Folge 4 aus Staffel 2. Der Zweck des Trainingsgeländes dürfte darin bestehen, der Nation dieselbe Loyalität zu vermitteln, die die Spartaner im Jahr 480 v. Chr. hatten.

Wie wird Kwan ihr Schicksal als Beschützerin annehmen?

Über das Schicksal von Kwan Ha wird schon seit einiger Zeit gesprochen, und Episode 7 wird den Zuschauern wahrscheinlich konkretere Antworten darauf geben, was darin enthalten sein wird. Der Mystiker nannte sie „Beschützerin“, was sich wahrscheinlich auf den Schutz des fühlenden Lebens bezieht. Es hängt wahrscheinlich mit den Vorläufern zusammen, die das Portal gebaut haben, von dem Kwan besessen war, was wiederum zu einem Heiligenschein führen könnte. Kwan kann vielleicht mehr über die Vorläufer erfahren und etwas über ihren apokalyptischen Krieg gegen die Sintflut erfahren, eine parasitäre Rasse von Außerirdischen, die alles andere Leben in der Galaxie fast überwältigt hat. Das sind wahrscheinlich die Monster, von denen Kwan spricht.

Wenn Kwan die Sintflut entdeckt, erfährt sie, wie sie mit den Halos zusammenhängt. Die Halos waren Superwaffen, die von den Vorläufern gebaut wurden, um die Flut zu stoppen, aber anstatt die Flut direkt anzugreifen, zielten die Halos (oder Halo Array) auf alles Leben in der Galaxie, der Nahrungsquelle der Flut. Exemplare der Sintflut wurden zu Forschungszwecken in den Halo-Einrichtungen aufbewahrt, und die Forerunners konservierten auch einige Lebensformen auf den Halos, um sie wieder in die Galaxie einzuführen. Davon erfährt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen erstmals, als der Master Chief im Halo-Kontrollraum eintrifft Halo: Combat Evolvedaber dieser Handlungspunkt könnte überarbeitet werden, um Kwan einzubeziehen, da sie in den Spielen nicht existiert.

Vorher zum Portal

Es gibt Präzedenzfälle für Portale, die zu anderen Orten in führen Heiligenschein. In Halo 3, nutzte der Prophet der Wahrheit sein Forerunner-Schiff, um ein riesiges Portal in Kenia zu aktivieren, das ein Weltraumportal zur Installation 00, auch bekannt als die Arche, erzeugte, wo das gesamte Halo-Array abgefeuert und Ersatz-Halos hergestellt werden können. Dies müsste allerdings deutlich geändert werden. Das Portal müsste deutlich verkleinert werden, wohin es führt, und auch die Aktivierung müsste sich ändern.

Erscheinungsdatum von Halo Staffel 2, Folge 7 und wo zu sehen

Die Veröffentlichung der nächsten Folge auf Paramount+ ist für Donnerstag, den 14. März, geplant. Veröffentlichungszeit ist 12:00 Uhr / 3:00 Uhr EST. Episode 7 trägt den Titel „Thermopylae“ und ihre Laufzeit ist unbekannt. Es gibt auch keine Beschreibung für die Episode.

Heiligenschein ist exklusiv zum Streamen auf Paramount+ verfügbar, das nur mit einem Abonnement verfügbar ist.

Halo Staffel 2, Folge 7 wird uns Halo selbst näher bringen erschien zuerst auf Ready Steady Cut.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen