StartTV-Serien„Golden Globes“ erzielt Vereinbarung zur Ausstrahlung auf CBS für die nächsten fünf...

Unsere neuesten Artikel

„Golden Globes“ erzielt Vereinbarung zur Ausstrahlung auf CBS für die nächsten fünf Jahre

Nach einem beschwerlichen, jahrelangen Weg zur Erlösung haben die Golden Globes endlich ein neues langfristiges Zuhause gefunden. Am Montag, dem 25. März, gaben die Golden Globe Awards bekannt, dass sie einen Fünfjahresvertrag mit CBS abgeschlossen haben, um die Preisverleihung im Sender zu übertragen und live auf dem Partner-Streamingdienst Paramount+ zu übertragen. Obwohl CBS die Globes dieses Jahr bereits ausgestrahlt hat, wird der neue Vertrag erst im Januar 2025 in Kraft treten.

Obwohl die Preisverleihung einige schwierige Jahre hinter sich hat, nachdem eine Untersuchung der LA Times im Jahr 2021 einen Mangel an Diversität unter ihren Mitgliedern und zwielichtiges Verhalten aufgedeckt hatte, ist die Nachricht, dass sie übernommen wurde, keine völlige Überraschung. Die jüngsten 81. Golden Globe Awards am Sonntag, dem 7. Januar, zogen 9,4 Millionen Zuschauer an, ein Anstieg von fast 50 % gegenüber der Ausstrahlung im Jahr 2023 auf NBC, der langjährigen Heimat der Show. Die Ausstrahlung der Golden Globes 2024 war gemessen an der Reichweite auch die drittgrößte CBS-Sonderveranstaltung, die live auf Paramount+ übertragen wurde.

Dies alles folgt auf eine umfassende Überarbeitung des Preisverleihungsgremiums, die eine Erhöhung der Mitgliederzahl zur Verbesserung der Vielfalt, die Auflösung der Hollywood Foreign Press Association und den Kauf der Golden Globes durch Penske Media Elridge (ebenfalls Eigentümer von IndieWire) umfasste. was die Golden Globe Awards zu einem privaten, gewinnorientierten Unternehmen machte.

Als Reaktion auf die Ankündigung von CBS sagte Jay Penske, Vorsitzender und CEO von Penske Media und Dick Clark Productions, in einer offiziellen Erklärung: „Wir sind sehr stolz darauf, CBS weiterhin unser Zuhause für die Golden Globes zu nennen.“ … CBS engagierte sich in einer sehr schwierigen Zeit für die Globes und verstand von Natur aus deren Wert, verfügte aber gleichzeitig über die Weitsicht, Vorstellungskraft und Überzeugung, diese ikonische Show auf seinen vielen Plattformen zu präsentieren. Wir bewundern seit langem das Engagement von CBS für einige der größten Live-Kulturveranstaltungen und unsere langfristige Partnerschaft stärkt das Erbe dieser Show und ihren unglaublichen Platz in der Geschichte weiter.

George Cheeks, Präsident und CEO von CBS, sagte seinerseits in einer Erklärung: „Die Zusammenarbeit von CBS mit den Globes für die diesjährige Übertragung war ein großer Gewinn für uns beide und hat starken Schwung für die Preisverleihungen im Jahr 2024 geschaffen.“ Er fügte hinzu: „Die Globes sind ein einzigartiges Live-Event, das dem Jahresprogramm von CBS eine weitere besondere und wertvolle Werbeplattform hinzufügt.“ Ich freue mich darauf, die Partnerschaft mit Jay und dem gesamten Team auszubauen, um die Globes weiter voranzubringen.“

Abschließend fügte Helen Hoehne, Präsidentin der Golden Globes, in ihrer eigenen Erklärung hinzu: „Der heutige Tag markiert einen wichtigen Meilenstein für die Globes, da wir unsere Partnerschaft mit CBS und Paramount+ für die nächsten fünf Jahre festigen.“ …Wir sind unglaublich stolz auf das Publikum, das wir im Jahr 2024 versammelt haben, und freuen uns darauf, auf diesem immensen Erfolg aufzubauen, um die 82. jährlichen Golden Globe Awards zur besten und unvergesslichsten Show aller Zeiten zu machen.“

Die Golden Globes werden voraussichtlich Anfang Januar 2025 zu CBS zurückkehren.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen