StartTV-SerienDoctor Slump Staffel 1 Folge 12 Zusammenfassung

Unsere neuesten Artikel

Doctor Slump Staffel 1 Folge 12 Zusammenfassung

Zusammenfassung

Doktor Slump steigert das Drama, während wir uns den letzten Episoden nähern.

Je mehr ich es betrachte, desto mehr fühle ich Doktor Slump ist eine sehr gute Show. Staffel 1 bewegte sich geschickt zwischen den Genres Drama und Comedy und vermittelte herzliche Gefühle dort, wo man es am wenigsten erwartet hätte, und wirksamen Humor, der die Schläge milderte. Er ging offen und ehrlich auf sehr reale Themen ein. Und wie Episode 12 zeigt, ist er in der Lage, sich ungewöhnlich schnell durch Nebenhandlungen zu bewegen, weil er immer etwas anderes in den Startlöchern hat.

Doctor Slump Staffel 1 Folge 12 Zusammenfassung

Der größte Teil dieser Episode ist der Entwicklung der bezaubernden Beziehung zwischen Jeong-woo und Ha-neul gewidmet. Man könnte sagen, dass der Großteil der Serie bisher so abgelaufen ist, aber der Kontext ist immer etwas anders und diese offenere und „offiziellere“ Phase ihrer Beziehung bleibt recht neu.

Wir können jedoch nie wirklich vergessen, dass es sich bei beiden um entsprechende Traumata handelt. Wie uns immer wieder in Erinnerung gerufen wurde, hatte Ha-neul keine wirklich typische Kindheit und verpasste die meisten Dinge, die junge Menschen als Erwachsene erleben. Dazu gehört auch, dass eine Exkursion verpasst wurde, also versucht Jeong-woo, dies heute wieder gutzumachen.

Unterdessen blüht die Beziehung zwischen Hong-ran und Dae-yeong weiter auf, und die Beziehung des letzteren zu Jeong-woo rückt in den Vordergrund. Offenheit und Ehrlichkeit sind ansteckend. Je glücklicher Jeong-woo und Ha-neul miteinander werden, desto stärker scheint sich ihre Heilung auf alle auszuwirken.

Jeong-woo und Dae-yeong

Jeong-woo und Dae-yeong kämpften also hauptsächlich aus Kleinlichkeit. Jeong-woo erlangte landesweite Berühmtheit und Bewunderung durch ein ehrenamtliches Musikvideo. Diese Geschichte sollte jedoch ursprünglich Dae-yeongs Geschichte sein, und wenn er nicht darüber sprach, löste er in ihm Verbitterung und Groll aus.

Dae-yeong hätte die Reise nach Afrika antreten sollen, um sich freiwillig zu melden, aber er verpasste es, nachdem Jeong-woo ihn versehentlich die Treppe hinuntergestoßen hatte. Ihre kleine Rivalität lief im Wesentlichen auf einen Catfight hinaus. Heute erklärt Dae-yeong, dass er sich damals gerade scheiden ließ und seine Schwiegereltern ihn immer wie einen Versager behandelt hatten. Deshalb machte ihn Jeong-woos Erfolg bitter.

Was macht Kyung-min?

Bei all dieser Heilung und Positivität ist es wichtig, Kyung-min nicht zu vergessen, denn er hat eindeutig etwas vor. Wie wir gelernt haben Folge 11, nahm er einen neuen Job als Leiter eines Pharmaunternehmens an und arbeitete mit dem Anästhesisten zusammen, der Jeong-woos Klinik abhörte. Er hat in der Vergangenheit Jeong-woos Getränk aufgepeppt und auch Ha-neul in den Rücken gestochen. Was ist sein Problem?

Nun, er nutzt seine Position, um von der Entwicklung eines illegal zugelassenen Schmerzmittels zu profitieren. Er war durch seine zwielichtigen Geschäfte eng mit allem verbunden, was Jeong-woo widerfuhr, und er hat die Unterstützung des Anästhesisten, der Beweise für diese Verbindungen hat. Ha-neul, der sich unwohl fühlt und nicht bereit ist, schlafende Hunde liegen zu lassen, vertieft sich in alles.

Wie endet Episode 12 der ersten Staffel von Doctor Slump?

Am Ende von Episode 12 beschließt Ha-neul, Kyung-min mit dem, was sie erfahren hat, zur Rede zu stellen, was sich schnell als schreckliche Idee herausstellt.

Ha-neul steigt während der Fahrt in Kyung-mins Auto und während ihres Gesprächs wird er von ihrer Verärgerung abgelenkt. Nach einem Beinaheunfall mit einem Fahrzeug stürzt ein anderes auf die Seite, wodurch Ha-neul schwer verletzt wird und Jeong-woo keine Ahnung hat, wo sie ist.

Was halten Sie von Doctor Slump Staffel 1, Folge 12? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

VERWANDT:

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen