StartTV-SerienConstellation Staffel 1 Episode 8 Zusammenfassung und Ende erklärt

Unsere neuesten Artikel

Constellation Staffel 1 Episode 8 Zusammenfassung und Ende erklärt

Zusammenfassung

„These Fragments I Have Shored Again“ ist ein glanzloses Ende einer enttäuschenden Serie, die keinen Erfolg hatte.

Es gibt viel auszupacken Konstellation Finale der ersten Staffel. Während Alice versucht, mit Jo die Wahrheit herauszufinden, streitet sie mit ihrem Vater darum, zwei Jos gesehen zu haben, während sie gleichzeitig die Wahrheit zwischen Henry und Bud Caldera ans Licht bringt. Konstellation Es gab viele Wendungen bei dem Versuch, herauszufinden, wer oder was real ist, und Episode 8 beantwortet viele unserer Fragen mit einem Ende, das immer noch viele frustrierende Dinge ungelöst lässt.

Das Ende der Konstellation erklärt – Jos Dualität

Magnus und Alice kehren aus der Hütte zurück, wo Alice ihn bittet, sich zu ihr an den Tisch zu setzen. Sie erzählt ihm, dass Jo tot ist, dass es eine andere Alice gibt und dass Jos Version von Alice die ist, die aus dem Weltraum zurückgekommen ist, nicht ihre. Natürlich ist Magnus verwirrt, weil Alice gerade ein paar Tage mit ihm in der Hütte verbracht hat, und erzählt ihm, dass ihre Mutter verrückt ist.

Magnus und Alice verlassen das Haus. Bevor sie geht, erzählt Alice ihrem Vater, dass sie weiß, dass ihre Mutter nicht die richtigen Dinge sagt. Alice geht nach oben, um ihre letzten Sachen einzusammeln, drückt den Kassettenspieler und spricht ein letztes Mal mit der anderen Alice, um sich zu verabschieden.

Henry Caldera wird verhaftet und angeklagt

Henry Caldera wird verhaftet, weil er Paul erschossen und Mr. Rogers aus dem Boot geworfen hat, was zu seinem Ertrinken führte. Er beteuert seine Unschuld und sagt, er möchte, dass sie herausfinden, wer Bud Caldera ist, weil sie nicht dieselbe Person sind. Er bittet sie, ihn einem Lügendetektortest zu unterziehen. Er besteht den Lügendetektor mit Bravour, aber die DNA stimmt überein, was bedeutet, dass er offiziell des Mordes an Mr. Rogers und der Erschießung von Paul Lancaster angeklagt ist.

Jo ist schwanger

Jo wird in einem Krankenhaus festgehalten, wo Irena Lysenko und ihr Team sie überwachen. Sie versuchen, sich hinzusetzen und mit ihr zu reden, und sie erklärt, dass sie ihre Tochter gesehen hat, die sie vor dem Flug ins All noch nie gesehen hatte. Irena erzählt ihm, dass ihre Tochter bei ihrem Vater in guten Händen ist. Irena erzählt Jo, dass sie in der vierten Woche schwanger ist.

Jo bittet darum, mit Henry Caldera zu sprechen, aber Frederick kommt und packt aus. Er sagt ihr, dass sie sich darauf konzentrieren muss, besser zu werden, anstatt sich über Dinge Sorgen zu machen, die in der Vergangenheit nicht passiert sind. Bevor er geht, gibt er ihr die Schlüssel, um im Krankenhaus herumzuschnüffeln, und als sie in ein Zimmer schaut, rufen zwei seltsame bärtige Männer: „Mama.“

Die erste Staffel von Constellation endet mit viel mehr Fragen als Antworten

Irena betritt am nächsten Tag den Raum und Jo fragt, wer die Männer oben sind. Sie sagt ihm, dass es nur einen Mann gibt und Jo fragt sich, ob es mehrere sind. Irene sagt ihm, er solle sich um die Gegenwart sorgen und unterwegs für seine Tochter und ihr Baby leben.

Alice besucht Jo und sagt ihr, dass die andere Alice es für in Ordnung hält, wenn sie hier ist und nicht bei ihr. Sie haben beide jemanden verloren und Alice sagt, dass sie eine Mutter braucht, während Jo sagt, dass sie eine Alice braucht, was dazu führt, dass sie sich darauf einigen, die eine für die andere zu sein. Später erzählt Jo Magnus, dass sie mit der Einnahme der Pillen beginnen wird, um ihr Leben wieder aufzubauen.

Die Staffel endet damit, dass Alice sie fragt, ob das, was sie gesagt hat, wahr sei. „Wenn sie und ihr Vater von hier sind und diese Version von Jo von dort oben, woher kommt dann das Baby? » Dies führt zu einer Montage, in der wir Jo mit halb weggeblasenem Gesicht auf der ISS sehen, wie sie sich das iPad schnappt, das sie gerade benutzte, und zum Ende der Episode.

VERWANDT:

  • Constellation Staffel 1 Zusammenfassung

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen