StartFilmOlivia Colman und Benedict Cumberbatch führen Regie beim „Rosenkrieg“-Remake

Unsere neuesten Artikel

Olivia Colman und Benedict Cumberbatch führen Regie beim „Rosenkrieg“-Remake

Olivia Colman und Benedict Cumberbatch werden in der satirischen Scheidungskomödie „The Roses“ gegeneinander antreten. „The Roses“, das Remake des Spielfilms „War of the Roses“ aus dem Jahr 1989 mit den „Romancing the Stone“-Absolventen Michael Douglas und Kathleen Turner, wird vom „Poor Things“-Drehbuchautor Tony McNamara geschrieben und markiert ein Treffen der Drehbuchautoren und „The Favourite“-Oscar-Gewinner Colman.

Der Hollywood Reporter berichtet, dass der Spielfilm bei Searchlight Pictures gedreht wurde und „Bombshell“-Regisseur Jay Roach das Projekt leitet. „The Roses“ basiert auf dem Roman von Warren Adler aus dem Jahr 1981. Die Adaption von 1989 wurde von Danny DeVito inszeniert und von Twentieth Century Fox veröffentlicht.

Laut Searchlight lautete die offizielle Zusammenfassung des Remakes: „Das Leben scheint einfach für das perfekte Paar, Theo (Cumberbatch) und Ivy (Colman): erfolgreiche Karrieren, wundervolle Kinder, beneidenswertes Sexualleben.“ Doch unter der Fassade der perfekten Familie verbirgt sich ein Pulverfass aus Konkurrenz und Groll, das sich entzündet, als Theos berufliche Träume scheitern.

Beide Oscar-Preisträger produzieren, wobei Cumberbatchs SunnyMarch-Banner und Colmans Her South of the River-Banner hinter dem Projekt stehen. Regisseur Roach und Michelle Graham produzieren ebenfalls, wobei Jonathan R. Adler und Michael Adler von Adler Entertainment Trust als ausführende Produzenten fungieren.

„‚The Roses‘ ist eine wahnsinnig lustige Geschichte, überlebensgroß und doch zutiefst menschlich“, sagte Matthew Greenfield, Präsident von Searchlight, gegenüber Variety. „Mit Jay an der Spitze, Benedict, Olivia und Tony haben wir ein Dream-Team, das es zum Leben erweckt. »

Colman wird an der Seite von Dev Patel in einer weiteren einzigartigen Liebesgeschichte über eine Frau spielen, die aus Korbgeflecht den Mann ihrer Träume erschafft. Sie tritt auch in der Komödie „Wicked Little Letters“ auf. Colman sagte, sie würde auf jeden Fall wieder mit Yorgos Lanthimos zusammenkommen, dem langjährigen Mitarbeiter des „The Roses“-Drehbuchautors McNamara, mit dem Colman an „The Favourite“ gearbeitet hat.

„Ich meine, ehrlich gesagt würde ich jederzeit wieder kostenlos mit ihm zusammenarbeiten“, sagte Colman über Lanthimos, „und ich denke, das weiß er wahrscheinlich.“ Ich weiß, jedes Mal, wenn er alles gewinnt, schreibe ich ihm eine SMS und sage: „Du bist großartig!“ »

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen