StartFilmMutter der Braut auf Netflix

Unsere neuesten Artikel

Mutter der Braut auf Netflix

Mutter der Braut | Bild über Netflix

Netflix bestätigte das Erscheinungsdatum der kommenden romantischen Komödie Die Mutter der Braut. Der Film wird Fans des Genres mit Sicherheit begeistern und die Veröffentlichung zum Muttertag macht ihn noch aktueller. Wenn Sie erwägen, sich an Ihrem großen Tag bei Ihrer Mutter oder Tochter niederzulassen, um sich eine unbeschwerte Romanze mit Brooke Shields zu gönnen, habe ich alles zusammengestellt, was Sie wissen müssen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Besetzung von „Mutter der Braut“.

Die Hauptdarstellerin ist Brooke Shields, und wenn Sie in einem bestimmten Alter sind, werden Sie sich an Brooke aus ihren Auftritten in Filmen wie erinnern Die blaue Lagune (1980), Endlose Liebe (1981) und Die Muppets erobern Manhattan (1984). Brooke hat regelmäßig in Film und Fernsehen gearbeitet und es ist großartig, sie wieder in einem großen Kinofilm zu sehen.

Benjamin Bratt spielt auch Will und iCarly Miranda Cosgrove spielt auch die Hauptrolle der Emma. Einige andere bekannte Gesichter sind:

  • Sean Teale
  • Chad Michael Murray
  • Wilson-Cruz
  • Tasneem Roe
  • Dalip Sondhi
  • Rachel Harris.

Der Autor hinter „Mother of the Bride“ verfügt über Netflix-Rom-Com-Erfahrung

In einer romantischen Komödie steckt viel mehr Arbeit, als man vielleicht denkt, und obwohl das Genre oft geringgeschätzt wird, braucht es Talent, um es richtig zu machen. Daher ist ein Autor, der das Format kennt, für eine Produktion ein Muss. So etwas wie dieses. Glücklicherweise kennt sich der Autor Robin Berneim Burger auf diesem Gebiet gut aus.

Robin verfügt über ein langes Portfolio hochgeschätzter Arbeiten in Film und Fernsehen. Sie werden seine Arbeit durch Shows wie kennen lernen MacGuver, Remington Steele, Die Schöne und das Biest, Quantensprung, Star Trek Voyager, Und Wenn das Herz dich ruft. Robin hat auch eine lange Geschichte mit Netflix, und wenn Sie romantische Komödien mögen, wissen Sie es Der Prinzessinnenschalter Serie, die sie schreiben und produzieren würde. Die Wohlfühl-Weihnachtsfilme wären ein großer Erfolg für die Plattform, da es bisher drei Filme im Franchise gibt. Robin scheint eine sichere Wahl für Netflix zu sein, woran keine Zweifel bestehen. Die Mutter der Braut wird ein weiterer Erfolg für sie sein.

Wann erscheint „Mutter der Braut“ auf Netflix?

Das offizielle Erscheinungsdatum von Die Mutter der Braut ist der 9. Mai 2024. Ein Instagram-Post von Mark Waters bestätigt auch das Erscheinungsdatum.

Zeitleiste der Produktion der Mutter der Braut

Hier ist eine kurze Zeitleiste, wie die romantische Komödie auf unsere Bildschirme kam.

  • Eine Pressemitteilung von Netflix Februar 2023 würde offenbaren, dass der Film gerade in Produktion ging.
  • Von April 2023Die Besetzung des Films war vollständig und es wurde bekannt, dass die Produktion mit den Dreharbeiten in Thailand begonnen hatte.
  • Ein Veröffentlichungsdatum für Muttertag 2024 erhofft: In den USA wird dieser Tag am zweiten Sonntag im Mai, also am 12. Mai, gefeiert.
  • Da das Team das Ziel erreicht hat, wird der Film am veröffentlicht 9. Mai 2024Ich lasse den Film rechtzeitig fallen, damit sich die Familie einleben und ihn gemeinsam ansehen kann.

Mutter der Braut | Bild über Netflix

Der Netflix-Film hat keine Verbindung zum gleichnamigen Film von 1993

Es gab einen gleichnamigen Film aus den 90er-Jahren, in dem es sich um einen Fernsehfilm handelte, in dem sich eine andere Mutter mit der Hochzeit ihrer Tochter beschäftigte, aber es scheint keinen Zusammenhang zwischen diesem Film und der Netflix-Veröffentlichung zu geben. Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht auch an die gleichnamige Reality-Serie aus dem Jahr 2013, die eine Staffel lang lief und echten Müttern folgte, die nach Inspiration suchten, wie sie sich für den besonderen Tag ihrer Tochter kleiden sollten.

Louie Fecou kam im August 2018 als Unterhaltungsredakteurin zum Redaktionsteam von Ready Steady Cut und hat seitdem mehr als 1.000 Artikel für die Seite veröffentlicht. Louie verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in verschiedenen Publikationen, sowohl in gedruckter Form als auch online. Zu Beginn seiner journalistischen Karriere war er 2013 Kolumnist und Autor für die Zeitung Irvine Herald.

Alle Artikel von Louie Fécou ansehen

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen