StartFilmMúsica Review – Die rhythmische Liebeskomödie von Prime Video ist ein Hit

Unsere neuesten Artikel

Música Review – Die rhythmische Liebeskomödie von Prime Video ist ein Hit

Zusammenfassung

Rudy Mancusos erster Spielfilm bietet eine einzigartige Perspektive auf Synästhesie, junges Erwachsenenalter und Puppenspiel.

Wir haben uns wahrscheinlich alle schon einmal vorgestellt, welcher Star uns in einem Film über unser Leben spielen würde. Autor, Regisseur, Choreograf und MusikDer Hauptdarsteller der Serie, Rudy Mancuso, beantwortete diese Frage, indem er einen abendfüllenden Spielfilm über sich selbst drehte und in diesem mitspielte. Er besetzte sogar seine Mutter, um in dem Film seine Mutter auf der Leinwand zu spielen. Hauptvideo Produktion. Im Mittelpunkt des romantischen Coming-of-Age-Films steht ein Protagonist mit einer einzigartigen Rhythmusstörung, der versucht herauszufinden, was er nach seinem College-Abschluss mit seinem Leben anfangen möchte.

Im Mittelpunkt von Música steht Rudy (Mancuso), ein brasilianisch-amerikanischer Student, der im Stadtteil Ironbound in Newark, New Jersey, lebt. Seit er denken kann, hat Rudy in seinem Kopf aus Alltagsgeräuschen musikalische Rhythmen geschaffen. Die Bedingung wird aufgerufen Synästhesie Und obwohl es das Hörerlebnis sicherlich verbessert, kann es an belebten öffentlichen Orten auch überwältigend sein. Rudys langjährige Freundin Haleyy (Francesca Reale) möchte, dass er erwachsen wird und eine „richtige“ Karriere verfolgt, bei der er nicht mit einer Puppe in einer belebten U-Bahn-Station herumspielen muss.

Rudys überfürsorgliche Mutter Maria (gespielt von Maria Mancuso, Rudy Mancusos richtiger Mutter) besteht darauf, dass er sich nicht mehr mit Haleyy trifft und stattdessen ein hübsches brasilianisches Mädchen zum Heiraten findet. Sie geht sogar so weit, Blind Dates mit Frauen zu vereinbaren, die sie für geeignete Kandidaten hält. Der einzige Freund und Mentor des Protagonisten ist Anwar (JB Smoove), der Besitzer eines beliebten Imbisswagens in der Nachbarschaft.

Rudy Mancuso in der Musik | Bild über Prime Video

Eines Tages wird Rudy auf dem Fischmarkt von einem Kabeljau ins Gesicht geschlagen und lernt Isabella (Camila Mendes) kennen, eine junge Brasilianerin, die mit Fisch arbeitet, aber davon träumt, eine Bar zu eröffnen. Die beiden verstanden sich auf Anhieb und Isabella ist diejenige, die Rudy und seine einzigartige Beziehung zu Rhythmus, Beats und natürlich Puppen vollständig versteht. Was folgt, ist eine klassische Coming-of-Age-Geschichte mit einer Dreiecksbeziehung, einer überheblichen Mutter und einer Fülle musikalischer Einlagen.

Abgesehen von seiner Synästhesie besteht Rudys Kampf zwischen der Entscheidung, sein Leben zu ändern, und dem Wegzug aus Newark und der brasilianischen Gemeinschaft, in der er aufgewachsen ist. Er ist seit vier Jahren mit Haley zusammen und fühlt sich verpflichtet, die Beziehung fortzusetzen. Andererseits ist Isabella eine freigeistige junge Frau, die sich nicht vorstellen kann, abseits des Essens, der Menschen und des Lärms der Newarker Gemeinschaft zu leben. Bei Rudys Suche geht es nicht nur um Romantik, sondern auch darum, die Richtung zu wählen, die er als Erwachsener einschlagen möchte.

Für jemanden, der sein Spielfilmdebüt gibt, leistet Mancuso in der Hauptrolle von Música hervorragende Arbeit und spielt Rudy mit dem unglücklichen Charme, den die Figur erfordert. Die Chemie zwischen seinen beiden Co-Stars Camila Mendes und Francesca Reale stimmt, sodass das Anschauen der ungewöhnlichen Dreiecksbeziehung Spaß macht.

Auch die Beziehung zwischen Rudy und seiner brasilianischen Mutter auf dem Bildschirm ist sehr zärtlich. Die reale Verbindung zwischen ihnen macht die im Film dargestellte Beziehung umso glaubwürdiger.

So formelhaft die Erzählung auch ist, der rhythmische Tanz, der von hellen Theaterinszenierungen durchzogen ist, zeigt, wie dieses kleine Juwel aus Stoff geschnitten ist und sich von den anderen abhebt. Rudy Mancuso ist ein einzigartig talentierter Mensch, der den Zuschauern eine künstlerische Darstellung der Synästhesie bietet, verpackt in einer berührenden und herzerwärmenden Geschichte über das Erwachsenwerden als Kind einer Einwanderermutter.

Neueste Veröffentlichungen

Nicht verpassen